Nachrang

Das Sanierungsprivileg macht in diesem Sinne eine Ausnahme von einem wichtigen Grundsatz in der Insolvenz. In der Regel sind Forderungen aus Gesellschafterdarlehen oder gleichgestellte Rechtshandlungen bei einer Insolvenz als nachrangige Forderungen zu betrachten. Das Privileg hebelt diesen Grundsatz aus. Mehr Informationen finden Sie hier.

Insolvenz Glossar

Alles rund um das Insolvenzrecht finden Sie in unserem Glossar.

A B C D E F G H I J K L M N O Ö P R S T U Ü V W Z

Sie haben Fragen oder
wünschen eine Beratung?

Jetzt handeln.

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und diskrete Beratung. Einer unserer Mitarbeiter meldet sich umgehend bei Ihnen.