Die Abwicklung – was ist das?

Hier lesen Sie in wenigen Worten alles Wesentliche über den Begriff der Abwicklung von Gesellschaften.   Finden Sie diesen Beitrag nützlich? Nützlich Nicht nützlich 0 von 0 Personen finden diesen Beitrag nützlich.


Das magische Dreieck der Vermögensanlage

Die drei wichtigsten Kriterien einer Vermögensanlage sind Sicherheit, Liquidität und Rentabilität. Das magische Dreieck der setzt die bei der Vermögensanlage untereinander konkurrierenden Ziele bildlich ins Verhältnis. Das Dreieck befasst sich folglich mit den wichtigsten Grundfragen unternehmerischen Handelns. Wenn Sie darüber nachdenken, eine Geldanlage zu begründen, sollten Sie mit den Prinzipien dieses Dreiecks vertraut sein.     […]


Unterschied zwischen Insolvenz und Konkurs?

Insolvenz und Konkurs sind beide im Rahmen einer Unternehmenspleite in Gebrauch. Doch wo stecken die Unterschiede? Gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen den beiden Zuständen? Im Grunde hat die Insolvenz als Bezeichnung den Konkurs abgelöst. Etwas einfacher dargestellt verliert man bei der Insolvenz sein Vermögen, erhält jedoch nach sechs Jahren die Restschuldbefreiung. Bei einem Konkurs […]


So gelingt die Restschuldbefreiung in drei Jahren

Wer insolvent wird, dem bietet eine Restschuldbefreiung nach drei Jahren die Möglichkeit, möglichst schnell wieder schuldenfrei zu sein. Was gibt es dabei zu beachten?


So können Sie eine Kontopfändung aufheben

Wenn das Konto gepfändet wird, sollte ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) eingerichtet und gegen die Vollstreckung vorgegangen werden. Der Beitrag gibt einen Überblick.


Pfändung von Erstattungs- und Vergütungsansprüchen

Wenn Sie Ihren Zahlungsverbindlichkeiten als Schuldner nicht nachkommen, droht die Pfändung. Eine Maßnahme zur Pfändung und Vollstreckung wird auf Antrag eines Gläubigers durchgeführt. Mittels dieses Beitrags wollen wir Ihre Aufmerksamkeit darauf lenken, dass auch eine Pfändung von Erstattungs- und Vergütungsansprüchen möglich ist.   Finden Sie diesen Beitrag nützlich? Nützlich Nicht nützlich 1 von 1 Personen finden […]


Neues Urteil zur Sanierungsklausel – keine Steuernachzahlungen mehr

Der europäische Gerichtshof (EuGH) entschied, dass der Beschluss der EU- Kommission zur Sanierungsklausel nichtig ist. Damit schafft das Gericht eine neue Rechtslage für Insolvenzfälle!   Finden Sie diesen Beitrag nützlich? Nützlich Nicht nützlich 0 von 0 Personen finden diesen Beitrag nützlich.


So holen Sie Ihr Geld zurück: Insolvenz von „Containervermittler P&R“

Insolvenz von Containervermittler P&R: Hier erhalten Sie Informationen, wie Sie fehl investiertes Geld am Kapitalmarkt zurückerhalten. Am Beispiel der Insolvenz des Containervermittlers P&R zeigen wir Ihnen Ihre Handlungsmöglichkeiten in derartigen Lagen auf.   Finden Sie diesen Beitrag nützlich? Nützlich Nicht nützlich 0 von 0 Personen finden diesen Beitrag nützlich.


Als Anleger Schiffbruch erlitten? So retten Sie Ihr Geld!

So retten Sie Ihr Geld! Es sollte möglichst nicht passieren: Sie als Anleger investieren in ein Unternehmen oder einen Fonds und erleiden dabei Verluste ‒ ein normales Risiko, das Sie natürlich so weit wie möglich ausschließen wollen. Rutscht aber das Unternehmen oder der Fonds, an dem Sie beteiligt sind, in die Insolvenz, dann schrillen die […]


Neustart für die Firma nach Insolvenz

Die Wirtschaft brummt und es gab noch nie so eine geringe Arbeitslosigkeit. Doch dies kann sich wegen kleinster wirtschaftlicher Veränderungen auch sehr schnell ändern. Die Nachfrage eines bis dahin bestens aufgestellten Unternehmens kann dann ruckartig zurückgehen und das Unternehmen in die Insolvenz treiben. Im Mittelpunkt des geltenden Insolvenzrechts steht diesbezüglich der Erhalt der Substanz von […]