Ratgeber: Schutzschirm kombiniert mit Eigenverwaltung nach dem Reformgesetz ESUG

Lesezeit: 2 Minuten

Schutzschirm kombiniert mit Eigenverwaltung: Die Eigenverwaltung gibt es nicht als einzige Möglichkeit in einem Insolvenzverfahren. Sie wird in der Regel mit dem Schutzschirmverfahren kombiniert. Somit bleibt die Eigenverwaltung von Beginn an für das Unternehmen bestehen und gilt auch während der Eröffnungsphase der Insolvenz. Doch, was steckt hinter dieser Kombination?

Was macht der Schutzschirm?

 

Der sogenannte Schutzschirm besteht im Hintergrund der Sanierung. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten zur Sanierung eines Unternehmens, die umgehend durchgeführt werden müssten. Dazu gehört beispielsweise der Verkauf von unrentablen Betriebsteilen oder die Entlassung von Mitarbeitern. Ebenso müssen alle Verträge mit Lieferanten sowie Mietverträge durchgegangen werden, ob bei manchen sogar die Kündigung sinnvoll ist. All diese Aufgaben verlaufen unter Eigenverwaltung und dem Schutzschirm. Das Unternehmen bleibt also handlungsfähig und kümmert sich selbst um die Sanierung. Dafür benötigt es einen umfassenden Sanierungsplan, der so von einem Richter abgenommen werden kann.

 

Effekte der Vorfinanzierung nutzen

 

Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit auf die Vorfinanzierung. So hat das Insolvenzgeld der Mitarbeiter besonders große Effekte. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen leiden unter den hohen Lohnkosten im Krisenfall. Das Insolvenzgeld sichert das Einkommen der Mitarbeiter, gibt ihnen weiterhin Motivation zur Arbeit und verschafft dem Unternehmen selbst einen kleinen finanziellen Puffer. Somit erhöht sich die Liquidität und es entsteht eine Kasse, die im Ernstfall noch sehr wichtig sein wird. Das anschließende Planverfahren bezieht sich auf diese frisch gewonnene Liquidität. Allen Gläubigern wird eine Teilzahlung angeboten, um die Sanierung und den Neustart des Unternehmens zu besiegeln.

 

Bei Fragen zum Schutzschirm kombiniert mit Eigenverwaltung stellen wir Ihnen gern unser kompetentes Team an Rechtsanwälten zur Verfügung. Wir beraten Sie zu allen Möglichkeiten und gehen mit Ihnen gemeinsam die besten Wege für Ihr Unternehmen ab.

 

 

Mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zu vielen anderen Themen finden Sie auf der Homepage der Kanzlei Schmidt.

Für hilfreiche Videos zu anderen Fragestellungen klicken Sie hier.

Finden Sie diesen Beitrag nützlich? Nützlich Nicht nützlich 0 von 0 Personen finden diesen Beitrag nützlich.