Wie beerdige ich meine GmbH ? Es gibt auch einen anderen Weg als den über das Insolvenzverfahren.

Lesezeit: 2 Minuten

Wie beerdige ich meine GmbH ? Sie wollen nicht mehr. Sie können ihre Produkte bzw. Dienstleistungen am Markt immer weniger absetzen. Die Bank schränkt ihre Gestaltungsmöglichkeiten ein, indem sie die Kreditlinie kürzt.

 

Sie haben nicht nur in Ihrem Betrieb Stress, sondern auch in der Familie. Die selbständige Tätigkeit erfordert von Ihnen eine hohen Einsatz, nicht selten 60 bis 80 Stunden die Woche, da bleiben andere Dinge wie Familie oder Hobbys einfach auf der Strecke.  Und das alles zu einem Unternehmerlohn, der in keinem Verhältnis steht zu dem Einsatz, den Sie aufwenden. Sie erinnern sich wieder gern an die Zeit mit einer geregelten vierzig Stundenwoche und einem festen Gehalt am Monatsende. Sie möchten die GmbH liquidieren und wissen nicht wie ? Wie trennen Sie sich von ihr ?

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Schmidt mit einem Fachanwalt im Insolvenzrecht mit den Standorten Eislingen, Leonberg und Tübingen zeigen Ihnen den richtigen Weg.

 

Wir lassen die Auflösung der GmbH durch einen Gesellschafterbeschluss beschließen. Wir nehmen Kontakt zum Steuerberater auf mit dem Auftrag, eine Liquidationsbilanz zu erstellen. Der Auflösungsbeschluss und die Ernennung des Geschäftsführers zum Liquidator sind über das Handelsregister zu veröffentlichen.   Erst nach Ablauf der Speerzeit von einem Jahr kann das Restvermögen an die Gesellschafter verteilt werden. Mit Beendigung des Abwicklungsverfahrens ist das Erlöschen der GmbH zum Handelsregister anzumelden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sg-kanzlei.de.

 

Unsere Stärken

Wir haben in Sachen GmbH-Abwicklung viele Jahre Erfahrung und wissen, worauf es ankommt. Wir wickeln Gesellschaften innerhalb und außerhalb eines Insolvenzverfahrens ab. Damit Sie Ihr Ziel erreichen, brauchen Sie professionelle Unterstützung. Wir überwachen für Sie die Einhaltung der Formalien und beenden  die laufenden Geschäfte der Gesellschaft (u.a.Inkassoeinzug), versilbern das Vermögen der Gesellschaft und führen die Verhandlungen mit den Gläubigern, falls es nötig ist. Wir können uns in Ihre Situation hineinversetzen wie es ist, wenn man es Leid ist und mit allem nichts mehr zu tun haben will. Deshalb werden wir uns bemühen, zu Ihrer Entlastung den Marktaustritt Ihrer GmbH möglichst geräuschlos zu organisieren.

 

 

Mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zu vielen anderen Themen finden Sie auf der Homepage der Kanzlei Schmidt.

Für hilfreiche Videos zu anderen Fragestellungen klicken Sie hier.

Finden Sie diesen Beitrag nützlich? Nützlich Nicht nützlich 0 von 0 Personen finden diesen Beitrag nützlich.