Zweite Chance

Rein rechtlich ist das Anmelden eines Gewerbes während der Privatinsolvenz problemlos möglich. Allerdings können zahlreiche insolvenzrechtliche Probleme mit einem solchen Schritt ausgelöst werden. Besser prüfen Sie das Vorhaben im Vorfeld mit dem Insolvenzverwalter.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Blogbeitrag vom 31.10.2014