Vollstreckungsschutz

Jeder Kontoinhaber kann bei seiner Bank das Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umwandeln lassen. Das Konto dient dann weiterhin dem normalen Zahlungsverkehr und ist bis zu einem gewissen Betrag vor Pfändungen geschützt.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Pfändungsschutzkonto – was beachten? Der Weg zum Vollstreckungsschutz