Strafrechtsfalle

Sie sind Unternehmer und haben einen Gläubiger, der bereits Kenntnis über Ihre Zahlungsunfähigkeit hat. Im Normalfall darf er kein Vermögen mehr von Ihnen annehmen. Haben Sie diesem Gläubiger jedoch noch vor der Insolvenz einige Sicherheiten eingeräumt. So kann dies ein strafrechtliches Verfahren mit sich bringen.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Vermögen verschwiegen – das kann dem Geschäftsführer passieren – Vermeiden Sie die Strafrechtsfalle.