Rückständige Sozialversicherungsbeiträge

In den meisten Fällen wird das Nichtbezahlen der Arbeitnehmeranteile unter eine hohe Strafe gesetzt. Grund dafür ist, dass der Unternehmer in diesem Fall nicht mit seinem eigenen Geld arbeitet, sondern mit dem Geld des Arbeitnehmers.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Schulden beim Finanzamt und bei Krankenkassen – Wie sieht es mit der Restschuldbefreiung aus?