Restschuldbefreiung/unangemessene Verbindlichkeiten

Sämtliche Verbindlichkeiten und Zahlungen werden meist am gängigen Lebensunterhalt gemessen. Haben Sie beispielsweise Rechnungen bezahlt, die stark über den eigenen Lebensunterhalt hinausgehen, können diese vom Gericht angezweifelt werden.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Unangemessene Verbindlichkeiten vor der Insolvenz – Gefährden Sie nicht die Restschuldbefreiung