Reiseveranstalter

Die Vorauszahlung einer Dienstleistung bei höheren Beträgen ist keine Seltenheit. Besonders gängig ist diese Form der Bezahlung bei Fluggesellschaften, Hotels und Reiseveranstaltern. Geht das Unternehmen vorher in die Insolvenz, sehen die meisten Betroffenen ihr Geld nicht wieder.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Erst Vorauskasse, dann Insolvenz – was tun?