Pfändungsschutz für Tagesgeld

Bei vielen Gläubigern ist der erste Schritt nach dem gerichtlichen Mahnverfahren der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss. Wenn Sie diese Einkünfte schützen wollen, müssen Sie möglichst schnell ein Pfändungsschutzkonto einreichen.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Tagesgeldkonto in der Insolvenz