Nullplan

Der Nullplan bedeutet für die Verbraucherinsolvenz, dass auch Schuldner ohne Einkommen oder Vermögen eine Restschuldbefreiung erlangen können.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Der Nullplan oder Fast-Nullplan als Insolvenzwerkzeug – nach ESUG (Gesetz zur Erleichterung zur Sanierung von Unternehmen) ein Muss für jeden Schuldenberater und Insolvenzanwalt