Gläubigerbegünstigung

Die Gläubigerbegünstigung ist eine strafbare Handlung, bei der ein zahlungsunfähiges Unternehmen einen Gläubiger gegenüber anderen Gläubigern bevorzugt.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Definition Gläubigerbegünstigung