Bieterangebot

Die Zwangsversteigerung von Gebäuden und Grundstücken kann prinzipiell in drei Terminen erfolgen. Hierbei unterscheidet das Gericht nach der Situation, ob Bieter vorhanden sind und Gebote abgeben oder ob keiner der Bieter Interesse bekundet.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Ablauf der Zwangsversteigerung – drei Termine