Aufhebung der Eigenverwaltung

Die Gläubigerversammlung kann die Aufhebung mit der Mehrheit der abstimmenden Gläubiger beschließen, Voraussetzung hierbei ist, dass dem Antragsteller enorme Nachteile durch die Eigenverwaltung drohen.

 

Mehr Informationen finden Sie hier:

Wann darf die Eigenverwaltung aufgehoben werden? – in der Regel dann, wenn den Gläubigern enorme Nachteil durch die Eigenverwaltung drohen