Abweisung mangels Masse

Der Insolvenzgericht weist in diesem Fall den Antrag des Schuldners auf Insolvenz ab, da die Verfahrenskosten nicht gedeckt werden können. Das bedeutet: Das Regelinsolvenzverfahren wird nicht eröffnet, da kein verwertbares Vermögen zur Verfügung steht.

 

Mehr Informationen finden Sie hier:

Insolvenz vermeiden durch Abweisung mangels Masse